Lasst uns gemeinsam praktizieren und unsere Mitmenschen mit dem Licht unseres klaren Geistes beschenken!

 

Veranstalter: ZM Hyon Ja, Jan Sendzimir (Zen Zentrum Wien). Dharma-Rede von ZM Ji Kwang.

Beginn: 8 Uhr.

Ende: 11:10 Uhr.

Anmeldung und weitere Informationen:

https://www.kwanumeurope.org/maha-sangha (Formular, der Zoom-Link wird dann per Mail zugeschickt).

Kosten: Spende (Dana) an die Europäische Kwan Um Zen-Schule erbeten.*

 

Der Dezember ist eine Zeit, in der wir unsere Freunde und Familienangehörigen treffen und einander fragen: „Wie war das Jahr?“ – Die KUSZ Maha Sangha-Morgenpraxis ermöglicht, unsere Dharma-Freunde am Jahresende zu sehen. Wir widmen diese Praxis unserer Sangha-Gemeinschaft in ganz Europa.

Der Winter ist gekommen und wir zünden das Feuer den Kamin an und legen eine Decke auf unsere Knie, während wir still in Meditation sitzen. Hyon Ja und Jan Sendzimir laden aus dem Wiener Zen-Zentrum dazu ein, gemeinsam zu praktizieren und eine Dharma-Rede von Zen-Meister Ji Kwang zu lauschen. Die teilnehmenden KUSZ-LehrerInnen gehen gerne auf Eure Fragen ein.

 

Zeitplan:

8:00Beginn
8:05108 Niederwerfungen
8:30Kwan Seum Bosal
8:552 x 30 Zen-Meditation (5 Minuten Pause)
10:00Dharma-Rede
10:20Fragen und Antworten
11:00Vier Große Gelöbnisse und Ende (Schlussrede).

 

*Kwan Um Zen-Schule; IBAN: DE59 1005 0000 0190 502142; SWIFT: BELADEBEXX.

 

➾ English version

 

Illustration: Unmunsa (Gloud Gate Temple, koreanisch: 운문사) ist ein buddhistischer Tempel auf dem südlichsten Teil der Taebaek-Berge in Gyeongsangbuk-do, Südkorea. Er wurde 560 n. Chr. erbaut und dient als größtes Ausbildungszentrum (gangwon) für Nonnen in Südkorea. Der Tempel wurde von der Kwan Um Schule während der „The Whole World is a Single Flower“-Konferenz im Herbst 2014 besucht. Foto: © Jan Sendzimir.